CAD

ANFRAGE | WEG | DATENSCHUTZ | IMPRESSUM

Plant  Building  Services

3D CAD Visualisierung Klärschlamm Verbrennungsanlage - Kraftwerkstechnik3D CAD Visualisierung Filteranlage - Anlagenbau3D CAD Visualisierung Abfüllanlage - Chemischer Apparatebau3D CAD Visualisierung Gebäude - Facility Management3D CAD Visualisierung Verrohrung und Bühne - Industriebau3D CAD Visualisierung Flughafen Düsseldorf - Facility Management3D CAD Visualisierung Behälter und Verohrung - Anlagenbau

PROJEKTE | Dynamit Nobel

Seit mehreren Jahren betreut unser Haus die Dynamit Nobel GmbH auf dem Sektor Bau-CAD.

Das Aufgabenfeld erstreckt sich von der Übernahme bestehender analoger Pläne in das CAD-System bis hin zur Neuplanung nach den Vorstellungen des leitenden Architekten der Dynamit Nobel GmbH.

Die hierbei eingesetzten Systeme sind MicroStation als Basis-Software und speedikon M als Bau-Applikation.

Aufgrund der Historie dieses Ende des 19. Jahrhunderts gegründeten und z.T. von Alfred Nobel selbst geleiteten Werkes sind vielerorts Gebäude vorhanden, zu denen nur sehr alte Unterlagen existieren. Auch hier unterstützt unser Haus die Dynamit Nobel GmbH bei der Aufnahme dieser Bausubstanz.

Durch die strukturellen Änderungen im Betrieb der Firma selber und durch die Umstellung von Sprengstoffen auf Stoffe der Spezialchemie ergeben sich hier auch weit reichende Umplanungen, die von der PBS-CAD begleitet und unterstützt werden.

Die massiven Modernisierungsmaßnahmen, die sich durch die neue Produktpalette ergaben, führten dazu, z.T. alte Gebäude für die neuen Anforderungen tauglich zu machen.
In diesem Zuge müssen die Räumlichkeiten an häufig sehr spezielle Anforderungen der Entwicklung und Produktion angepasst werden.

Die speedikon 3D-Bausoftware gibt hierbei die Grundlage für eine schnelle und bedarfsgerechte Planung. Alle relevanten Informationen fließen hierbei im Planungsprozess in das Gebäudemodell mit ein und können im nachhinein entsprechend ausgewertet werden.

Auch bietet diese Form der 3D-Dateneingabe die Grundlage für eine bedarfsgerechte Anlagen- und Rohrleitungsplanung. Kollisionen mit dem Baukörper oder statisch notwendigen Konstruktionen können hierbei sofort erkannt und das Anlagenmodell dementsprechend modifiziert werden.

Die so erzeugten Daten werden in Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber entsprechend dessen Vorstellungen strukturiert und für jegliche weitere Planung aufbereitet. Diese können dann den anderen Fachrichtungen zur Verfügung gestellt werden.
Alfred Nobel

Alfred Bernhard Nobel

* 21. Oktober 1833 in
   Stockholm,
† 10. Dezember 1896 in
    Sanremo,
Schwedischer Chemiker und Erfinder.

Nobel verfolgte den Plan, Nitroglycerin an vielen Standorten in Europa zu produzieren, da der Transport des Sprengstoffs wegen dessen Stoßempfindlichkeit ein überaus riskantes Unterfangen war.

Im Oktober 1867 reichte er den neuen Sprengstoff, der danach auch unter dem Namen "Nobel's Sicherheits-Sprengpulver" vertrieben wurde, zum Patent ein.

Um die Hauptabnehmer, die Bergwerke des Ruhrgebiets, besser beliefern zu können, übernahm das Unternehmen 1874 die Fabrik Schlebusch in Manfort, seit 1930 ein Stadtteil von Leverkusen, an deren Bau sich Nobel bereits 1872 beteiligt und dort auch zeitweilig die Produktion geleitet hatte.

Seit mehreren Jahren ist die Fa. Dynamit Nobel GmbH mittlerweile von der Produktion von Sprengstoff abgegangen und produziert Nitroglyzerin und anderen Chemikalien in extrem hochreinem Zustand als Grundlage zur Herstellung von beispielsweise Herzmedikamenten.